Politik Gesellscht UmweltKulturGesundheitSprachenBerufSpezial
Veranstaltungskalender
<< Mai 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Für Kurzentschlossene:

  • 18FG110112 - Kneipentour durch Grimmen - Die Zechtour
    Beginn: 21.05.2018
  • 18FR110914 - Vortragsreihe über Bergens Stadtgeschichte Teil 2: Persönlichkeiten der Stadt
    Beginn: 23.05.2018
  • 18FG330502 - Diabetes vorbeugen, was kann ich tun?
    Beginn: 24.05.2018
  • 18FR130503 - Feierabendkräuterwanderung
    Beginn: 24.05.2018
  • 18FG110902 - Stunde der Wasservögel am Richtenberger See
    Beginn: 25.05.2018

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.

Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 18FS110206
Titel: Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechte in Zentralamerika
Info: Vortrag zur Situation der Frauen in Zentralamerika
Die Kreisvolkshochschule M-V lädt am Dienstag, 29.05.2018, zum Vortrag "Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechte in Zentralamerika" ein. Regionale Studien wie auch Länderporträts zeigen Zentralamerika als einen Brandherd für die machistisch geprägte, geschlechtsspezifische Gewaltanwendung gegen Frauen, wovon besonders El Salvador und Guatemala betroffen sind. Gewalt ist oft der stärkste Ausdruck von Rechtlosigkeit und Diskriminierung von Frauen. Die Soziologin Dr. Birte Rodenberg beleuchtet die Situation der Mädchen und Frauen in diesen und anderen Ländern Zentralamerikas wie Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama und gibt dabei einen Überblick aus zivilgesellschaftlicher Geschlechterperspektive. Die Veranstaltung in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung beginnt um 19 Uhr Uhr im Tribseer Damm 76. Bitte melden Sie sich unter Tel. 03831-482310 an.
Referentin: Dr. Birte Rodenberg, Soziologin, arbeitet freiberuflich als Gutachterin und Beraterin im Themenfeld der Entwicklungspolitik und internationalen Zusammenarbeit. Themenschwerpunkte sind FrauenMenschenrechte und Gender sowie Nachhaltigkeit und Klimawandel.
Dozent(en): Dr. Birte Rodenberg
Veranstaltungsort: VHS HST; Raum 1
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Termin: Di. 29.05.2018
Dauer: 1 a 3
Uhrzeit: 19:00 - 21:45
Kosten: 0,00 €
Max. Teilnehmeranzahl: 0


Kursort(e):

  • Raumname: VHS HST; Raum 1
    Straße: Tribseer Damm 76
    Ort: 18437 Stralsund
    Bus:
    Bahn:
    Fläche: 59.7 m2
    Plätze: 35

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechte in Zentralamerika" (18FS110206):

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs "Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechte in Zentralamerika" (18FS110206):

Datum: Uhrzeit: Raumnr.: Straße: Ort:
Di. 29.05.18 19:00 - 21:45 Uhr Tribseer Damm 76 18437 Stralsund



Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden