Politik Gesellscht UmweltKulturGesundheitSprachenBerufSpezial
Veranstaltungskalender
<< Januar 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Für Kurzentschlossene:

  • 18FG350111 - Offener Computerkurs
    Beginn: 20.01.2018
  • 18FS110501 - Yoga mit Kindern Weiterbildung für ErzieherInnen und Tagespflegepersonen
    Beginn: 20.01.2018
  • 18FG320921 - Meine Nähmaschine - Ein Einstieg
    Beginn: 22.01.2018
  • 18FR150105 - Erste Schritte in die Textverarbeitung Texte schreiben und gestalten mit Word
    Beginn: 22.01.2018
  • 18FG220531 - LineDance
    Beginn: 22.01.2018

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.

Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 18FS110301
Titel: Rechtsfragen des Alltags: Erben und vererben
Info: Rechtsfragen des Alltags: Erben und vererben
Trotz gesetzlicher Erbfolge steht es im Grunde jedem frei, selbst zu regeln, wem er was hinterlassen will. Angesichts dessen ist es erstaunlich, dass rund 60 % aller Deutschen kein Testament haben.
Die Referentin erläutert, was bei der Regelung der Erbschaft berücksichtigt werden sollte, wie sich bestimmte Regelungen auf Erbengemeinschaften oder einzelne Erben auswirken und was diese im Erbfalle tun können.
Sie geht unter anderem auf folgende Fragen ein:
Was ist die gesetzliche Erbfolge?
Was muss bei der Erstellung eines Testamentes beachtet werden?
Was ist ein Vermächtnis?
Was ist unter Pflichtteil zu verstehen?
Was regelt ein Erbvertrag?
Wie kann ich jemanden von der Erbschaft ausschließen?
Was ist bei der Ausschlagung einer Erbschaft zu beachten und wann ist dies sinnvoll?
Referentin: Monika Ley-Möller, Rechtsanwältin
Termin: Di, 23.01.2018, 19.00 Uhr
Entgelt: 5,00 €
Dozent(en): Monika Ley-Möller
Veranstaltungsort: VHS HST; Raum 15
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Termin: Di. 23.01.2018
Dauer: 1 x 2
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Kosten: 5,00 €
Max. Teilnehmeranzahl: 35


Kursort(e):

  • Raumname: VHS HST; Raum 15
    Straße: Tribseer Damm 76
    Ort: 18437 Stralsund
    Bus:
    Bahn:
    Fläche: 38.6 m2
    Plätze: 0

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Rechtsfragen des Alltags: Erben und vererben" (18FS110301):

  • Name: Dozent Monika Ley-Möller
    Beruf: Rechtsanwältin, Mediatorin
    Schulausbildung:

    Alle Kurse des Dozenten:

    • Rechtsfragen des Alltags: Erben und vererben (18FS110301)
    • Rechtsfragen des Alltags: Vollmacht und Patientenverfügung (18HS110301)
    • Rechtsfragen des Alltags: Erben und vererben (18HS110302)

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs "Rechtsfragen des Alltags: Erben und vererben" (18FS110301):

Datum: Uhrzeit: Raumnr.: Straße: Ort:
Di. 23.01.18 19:00 - 20:30 Uhr Tribseer Damm 76 18437 Stralsund



Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden