Politik Gesellscht UmweltKulturGesundheitSprachenBerufSpezial
Veranstaltungskalender
<< November 2017 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Für Kurzentschlossene:

  • 17HR11072 - Spirituelles Heilen und Hypnose
    Beginn: 21.11.2017
  • 17HS11102 - Der Norden Irlands - einmal anders - Eine Bilder-Reise in den Norden der "Grünen Insel"
    Beginn: 21.11.2017
  • 17HS120123 - Literatur am Samowar: Kaukasus in der russischen Klassik - die Geschichte einer Hassliebe
    Beginn: 22.11.2017
  • 17HG237114 - Ernährung: Mein gesundes Gewicht
    Beginn: 23.11.2017
  • 17HG131102 - Entspannungstechniken für Kinder und Erwachsene
    Beginn: 25.11.2017

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.

Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 17HS150806
Titel: Hyperaktive Kinder in der Gruppe - eine Herausforderung? Weiterbildung für Tagespflegepersonen und Erzieherinnen. (Modul 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)
Info: Hyperaktive Kinder in der Gruppe - eine Herausforderung? Weiterbildung für Tagespflegepersonen und Erzieherinnen. (Modul 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)
Hyperaktivität - ein so oft benutztes Wort unserer Zeit, aber was bedeutet es eigentlich? Und noch viel wichtiger: Wie reagiere ich im Alltag darauf? So, dass ich dem, was diese Diagnose aussagt, zum einen gerecht werde, aber auch Entwicklung für das Kind ermögliche? Was muss ich möglicherweise für mich entwickeln, um auf diese schnellen Kinder angemessen reagieren zu können?
Es ist ein Spagat: Kinder bzw. die Phase der Kindheit werden erstmalig in ihrer Bedeutung als solche in der Entwicklung des Menschen wahrgenommen und anerkannt. Von allen Bezugs- und Begleitpersonen von Kindern wird viel erwartet, um in dieser Phase entwicklungsfördernd und angemessen zu reagieren, aber gleichzeitig ist der Alltags- und der gesellschaftliche Druck sehr hoch - für so manchen so hoch wie noch nie. Den Umgang mit diesem Druck kann uns eine Fähigkeit erleichtern, die man in der Fachsprache "Resilienz" nennt. Was bedeutet das und wie schaffe ich diese Form der Selbstempathie für mich selbst nutzbar zu machen, bzw. Voraussetzungen zu schaffen, dass Kinder (in ihrem ganzen Leben) darauf zurückgreifen können? Um all diese Inhalte und Fragen geht es in diesem Seminar.
Fragen oder Wünsche können vorab an tabea.rath@profamilia.de geschickt werden!
Referentin: Tabea Rath, Dipl.-Sozialpädagogin / Familientherapeutin
Sa, 02.12.2017, 9.15 - 12.30 Uhr

Modul 3.2: Resilienz: Schutz- und Risikofaktoren für die kindliche Entwicklung, Bedeutung der Resilienzförderung für die pädagogische Praxis, Möglichkeiten zur Begleitung der Selbstkompetenz und Resilienz
Dozent(en): Tabea Rath
pro familia
Veranstaltungsort: VHS HST; Raum 17
Veranstaltungstag(e): Samstag
Termin: Sa. 02.12.2017
Dauer: 1 x 4
Uhrzeit: 9:15 - 12:30
Kosten: 20,00 €
Max. Teilnehmeranzahl: 20


Kursort(e):

  • Raumname: VHS HST; Raum 17
    Straße: Tribseer Damm 76
    Ort: 18437 Stralsund
    Bus:
    Bahn:
    Fläche: 41.5 m2
    Plätze: 0

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Hyperaktive Kinder in der Gruppe - eine Herausforderung? Weiterbildung für Tagespflegepersonen und Erzieherinnen. (Modul 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)" (17HS150806):

  • Name: Dozent Tabea Rath
    Beruf: Dipl. Sozialpädagogin / Familientherapeutin
    Schulausbildung:

    Alle Kurse des Dozenten:

    • Hyperaktive Kinder in der Gruppe - eine Herausforderung? Weiterbildung für Tagespflegepersonen und Erzieherinnen. (Modul 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V) (17HS150806)
    • Verhaltensauffällige Kinder - was hat das mit mir zu tun? Weiterbildung für Tagespflegepersonen und Erzieherinnen. (Modul 1.1 und 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V) (Modul 1.1 und 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V) (17HS150807)

  • Name: Dozent pro familia
    Beruf:
    Schulausbildung:

    Alle Kurse des Dozenten:

    • Hyperaktive Kinder in der Gruppe - eine Herausforderung? Weiterbildung für Tagespflegepersonen und Erzieherinnen. (Modul 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V) (17HS150806)
    • Verhaltensauffällige Kinder - was hat das mit mir zu tun? Weiterbildung für Tagespflegepersonen und Erzieherinnen. (Modul 1.1 und 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V) (Modul 1.1 und 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V) (17HS150807)

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs "Hyperaktive Kinder in der Gruppe - eine Herausforderung? Weiterbildung für Tagespflegepersonen und Erzieherinnen. (Modul 3.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)" (17HS150806):

Datum: Uhrzeit: Raumnr.: Straße: Ort:
Sa. 02.12.17 09:15 - 12:30 Uhr Tribseer Damm 76 18437 Stralsund



Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden